home

 

 

Die Organisation der SAGA

Unsere Statuten, Aufnahmebedingungen, Tarife etc.

 

SAGA-Statuten

Juristisch sind wir ein Verein im Sinne von Artikel 60 ff des Schweizer Zivilgesetzbuches. Unser Ziel ist die Förderung des Leistungs-Segelkunstflugs in allen Belangen. Die SAGA ist Mitglied des Segelflugverbands der Schweiz (SFVS) und dem Aero Club Zürich angeschlossen. Hier der vollständige Wortlaut der SAGA-Statuten.

 

Der SAGA-Vorstand

Der SAGA-Vorstand hat fünf Mitglieder und wird jeweils für ein Jahr gewählt. Hier eine kurze Vorstellung des aktuellen Vorstands.

 

Aufnahmebedingungen und Tarife

Aktiv fliegendes Mitglied der SAGA können nur Inhaber einer gültigen Segelfluglizenz werden, da die SAGA keine Segelflug-Grundschulung betreibt. Um Mitglied zu werden, genügt es, das Eintrittsgesuch auszufüllen und an den SAGA-Aktuar zu senden. Die Aufnahme erfolgt durch Beschluss des Vorstands. Eine Aufnahmegebühr gibt es nicht. Beiträge und Fluggebühren siehe die aktuelle Tarifliste.

 

Flugbetrieb

Die SAGA besitzt einen MDM-Fox (HB-3241) der in Schänis (LSZX) stationiert ist. Flugbetrieb ist in Schänis täglich von Ende März bis etwa Mitte Oktober möglich. Anfragen von Interessenten bitte an die SAGA-Präsidentin oder den Webmaster richten. Hier die Einzelheiten zum Flugbetriebsreglement in Schänis.

home