zurück | home

Leistungsabzeichen Gold

 

 

Leistungsabzeichen Segelkunstflug

 

Abnahmeberechtigte

Folgende Personen sind berechtigt, Prüfungen für die verschiedenen Stufen des Leistungsabzeichens abzunehmen:

Qualifikation Bronze Silber Gold
Internationale / nationale Punktrichter X X X
Segelfluglehrer mit Wettbewerbserfahrung Kategorie Unlimited X X  
Segelfluglehrer mit Wettbewerbserfahrung Kategorie Advanced X    

Die praktische Punktrichtertätigkeit / Wettbewerbserfahrung darf höchstens drei Jahre zurückliegen.

 

Verfahren

Die Prüfungsflüge sind auf dem Bewertungsbogen für die jeweilige Stufe nach den Regeln des aktuellen FAI Sporting Code zu benoten.
Zusätzlich sind Name, Adresse, Geburtsdatum des Bewerbers sowie Datum und Ort des Fluges einzutragen.
Für die Stufe Gold ist das vorschriftsmässig gezeichnete Prüfungsprogramm mit den korrekten Aresti-Symbolen beizulegen.
Der Abnahmeberechtigte bestätigt die Prüfung mit Name, Qualifikation und Unterschrift.

Die Bewertungsunterlagen sind innert 10 Tagen beim Kunstflugreferenten des SFVS, Christoph Meier, einzureichen.

Der SFVS führt die Liste der verliehenen Leistungsabzeichen und stellt die Diplome aus.

 

 

zurück | home